Schulleben

 

 

 

zurück zu Schule

 

Ein Schüler beim Gestalten eines Bildes für das neue Schülercafe

Kreativität in die Schule-KIDS

 

Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Nationen arbeiten hier mit Kindern und Jugendlichen, die ebenfalls aus unterschiedlichen Kulturen kommen. Auch die Lehrerinnen und Lehrer sind mit dabei und so erleben die Schüler uns Lehrer auch einmal als Lernende.

Die Schüler sind stolz, Künstler und Künstlerinnen aus ihrer Stadt kennen zu lernen und mit ihnen gemeinsam tätig zu sein. Sie erfahren hierdurch eine Beachtung, die ihr Selbstwertgefühl hebt, eigene Kreativität freisetzt und zum Abbau von Aggressionen führt. Sie beweisen Ausdauer und Anstrengungsbereitschaft und sind mit absoluter Freude dabei, obwohl manchmal die Hände schmerzen oder Schweißperlen tropfen.

Seit 2002 werden jährlich fünf bis sechs verschiedene Angebote von K.l.D.S. an unserer Schule genutzt.
Wenn Sie noch mehr über KIDS wissen wollen, informieren Sie sich bei der Stadt München.

 

Hier einige Beispiele:

Schülerinnen beim Gestalten unserer Toreinfahrt

Graffiti:

Eine Toreinfahrt der Schule wurde mit dem eigenen Namenszug gestaltet.

Grundschulstufenkinder beim fröhlichen Trommeln

Trommeln:

Die gesamte Schülerschaft wurde zu einer kleinen Vorführung eingeladen und es wurde begonnen, Trommeln für die Schule zu bauen und diese auch in der Öffentlichkeit zu präsentieren, u. a. bei einer Vernissage.

Schüler beim Einstudieren einer HipHop-Choreographie

Hip-Hop:

Bei Schulveranstaltungen oder schulübergreifenden Sportveranstaltungen zeigten die Schüler ihr Können.

Neugestaltung des Schülercafes:
Mit Hilfe von KIDS haben wir unser Schulcafe renoviert.