Schulleben

 

 

 

zurück zu Schule

 

Wer gut arbeitet, darf auch gut feiern...

Schulfeste

Jahreszeitliche Feste sind ein fester Bestandteil im Schulleben. Sie bieten eine gute Gelegenheit den anderen Schüler der Schule zu begegnen und gemeinsam Spaß zu haben.

Kirchliche Feste

Zwei Schüler spielen beim Weihnachtsgottesdienst Maria und Josef. Unsere Maria kümmert sich liebevoll um das Jesuskind. Die Krippenszene wird von unseren Schülern sehr anschaulich nachgestellt

Bei wichtigen kirchlichen Festen wie Weihnachten und Ostern laden die Religionspädagogen der Schule zu einem gemeinsam mit den Schülern gestalteten Gottesdienst ein.

Fasching

Unsere Schüler haben ausgefallene Kostüme. Unser Schulleiter ist sich nicht zu schade bei dieser Gelegenheit den Clown zu geben. Die Kinder bringen ihre Kostüme mit in die Schule und werden auf Wunsch geschminkt.

An Fasching verwandelt sich unsere Turnhalle in eine bunt dekorierte „Faschingshochburg“- neben Livemusik und Showprogramm sorgen Darbietungen einzelner Klassen für Stimmung.

Sommerfest

Es werden im Freien viele Spiele angeboten Und die Schulband sorgt für die musikalische Unterhaltung Und dann wird natürlich auch gern getanzt

Zum Ende des Schuljahres sind Schüler und Eltern zum großen Sommerfest eingeladen. Dieses, von Schule und Tagesstätte organisierte Event, wird auch in diesem Jahr eine Vielzahl von attraktiven Angeboten beinhalten. Das genaue Angebot wird natürlich nicht verraten, wer wissen möchte, ob es wieder Schminkstand, Motorrad fahren, Tombola, Spiele etc. geben wird, sollte einfach vorbei kommen!